Hamburg
Menü

WEISSER RING beim Opferschutztag der Polizei Hamburg

12.09.2014

Rolf Weber mit Besucherinnen. Fotos (2): Lutz Jaffé

Die Polizei Hamburg veranstaltete auch im Jahr ihres 200-jährigen Bestehens wieder einen Opferschutztag. Das Schwerpunktthema am 04.09.2014 lautete: "Kinder und Jugendliche als Opfer von Straftaten - Schutz, Hilfe und Beratung".

Die angesprochenen Zielgruppen der Veranstaltung waren Auszubildende und Studenten der Akademie der Polizei sowie Polizeibedienstete, Vertreter der Fachöffentlichkeit und interessierte Bürger. Auf Einladung der Organisatoren präsentierte der WEISSE RING neben rund 25 weiteren Opferhilfeeinrichtungen und Beratungsstellen seine Arbeit und sein Hilfsangebot für minderjährige Opfer an einem Informationsstand in der Mensa des Polizeiausbildungszentrums. Während der gut besuchten Veranstaltung ergaben sich am Stand des WEISSEN RINGS viele Gespräche mit interessierten Teilnehmern. Das Angebot des WEISSEN RINGS fand eine erfreulich große Resonanz. Foto: v.l. Rolf Weber, Christel Weber, Adelina Michalk und Felix Hermann