Hamburg
Menü

Neue Außenstellenleitung in West II

Landesvorsitzender Hans-Jürgen Kamp (li.) übergibt die Leitung der Außenstelle West II von Silvia Fehling an Holger Meyer. Foto: Lutz Jaffé/WEISSER RING.

 

Zwei Jahre leitete Silvia Fehling die Außenstellen VIII und II in Hamburgs Norden und Westen, wobei sie mit Hilfe ihrer Mitarbeiter*innen gleichzeitig  die Reorganisation der Außenstelle II leistete.  Nun ist es geschafft. Silvia Fehling wird sich zukünftig wieder auf die Opferbetreuung in Außenstelle VIII konzentrieren und freut sich, die Leitung eines bestens aufgestellten Teams in West II vertrauensvoll an Holger Meyer zu übergeben.

Meyer war über viele Jahre für die FDP-Fraktion als zubenannter Bürger und Abgeordneter in der Bezirksversammlung Altona aktiv. Seine Kontakte zum WEISSEN RING durch die Ausschussarbeit beeinflussten seine Überlegungen zu neuen ehrenamtlichen Herausforderungen. Fehling nahm ihn herzlich in den Kreis der ehrenamtlichen Opferbetreuer*innen auf und unterstützte ihn in der Einarbeitung und Qualifizierung.

Die offizielle Übergabe der Außenstellenleitung fand nun am 07.03. 2019  im Hotel "Alte Wache" statt. Landesvorsitzender Hans-Jürgen Kamp bedankte sich in seiner Ansprache bei Fehling für ihren arbeits- und zeitintensiven Einsatz der letzten Jahre. Meyer sprach er für die Übernahme der neuen, anspruchsvollen Tätigkeit als Außenstellenleiter ebenfalls seinen Dank aus und zitierte dabei die an Meyer gerichteten Wünsche einer politischen Weggefährtin: "Mein Lieber, ich freue mich für die Menschen, die deine Unterstützung in dieser neuen Funktion bestimmt dringend brauchen. Einen Besseren hätte der WEISSE RING nicht finden können! Viel Erfolg für diese wichtige neue Aufgabe!"